30.03.2021 um 16:54 Uhr; VU Parkstraße

In der Parkstraße in Cham ereignet sich ein Auffahrunfall mit drei Verletzten, Betriebsstoffe laufen aus. Die Kleinalarmschleife Tag 2 der Chamer Feuerwehr fährt mit KdoW, ELW 1 und LF 16/12 an. Der Einsatzleiter fordert aus der Wachbereitschaft GW-Logisitik-2-Kran nach. Die Unfallstelle wird weiträumig abgesperrt, Bindemittel aufgebracht und die Fahrbahn gereinigt. Auf Weisung der Polizei wird eine Beschilderung Ölspur aufgestellt, die Kräfte rücken nach über 1 Stunde wieder an der Wache ein.

2021.03.30 VU Parkstraße

25.03.2021 um 07:29 Uhr; Wohnungsöffnung Stadtgebiet

Die Kleinalarmschleife Tür der Chamer Feuerwehr, wird mit Rettungsdienst und Polizei zu einer Wohnungsöffnung ins Chamer Stadtgebiet alarmiert. KdoW, ELW 1 und DLK(A) 23/12 fahren an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Bei Eintreffen wird die Wohnungstüre eigenständig geöffnet, der Rettungsdienst übernimmt, die Feuerwehr rückt ab und die Wachbereitschaft wird aufgelöst.

14.03.2021 um 15:25 Uhr; Möwe hängt in Angelschnur -Fotos-

Ein Passant sieht am Regen in Cham eine Möwe welche in einer Angelschnur hängt, er tätigt den Notruf. KdoW ist ersteintreffend, eine Möwe hat sich mit dem Flügel an einer Angelschnur verhängt und kommt eigenständig nicht mehr frei. Der Einsatzleiter fordert ELW 1 mit Tierfanggerät und Wasserrettungsschutzanzügen, sowie VRW mit RTB nach. Weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Im seichten Wasser wird die Möwe eingefangen, in einen Transportkäfig verladen. Die Angelschnur wird abgeschnitten und aus dem Wasser entfernt. An der Feuerwache wird die Möwe von der Angelschnur, welche sich um Fuß und Flügel gewickelt hatte, befreit, und im Anschluß wohlbehalten wieder in die Freiheit entlassen.

20.03.2021 um 13:21 Uhr; Wohnungsöffnung Stadtgebiet

Zu einer Wohnungsöffnung für Polizei und Rettungsdienst wird die Kleinalarmschleife Tür der Chamer Feuerwehr alarmiert. KdoW, ELW 1 und DLK(A) 23/12 fahren an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Vor Ort wird die Türe geöffnet und dem Rettungsdienst der Zutritt zur Wohnung ermöglicht, die Kräfte rücken nach 15 Minuten wieder an der Wache ein, die Wachbereitschaft wird aufgelöst.

13.03.2021 um 15:55 Uhr; Baum über Fahrbahn B20 Traitsching

Die Kleinalarmschleife VSA Tag der Chamer Feuerwehr wird zusammen mit den Wehren Traitsching und Sattelpeilnstein zu einem umgestürzten Baum auf die B20 Höhe Traitsching alarmiert. TLF 24/50 mit VSA fährt an, weiteres Personal geht auf Wachbereitschaft. Auf der Anfahrt melden erst eintreffende Kräfte, dass der VSA nicht mehr erforderlich ist, TLF 24/50 stellt ein und fährt zurück zur Wache. Die Wachbereitschaft wird aufgelöst.